bilder-rfv-rottweil
  Distanzreiten Ungarn
 
Erfolg in Ungarn
 
Am letzten Maiwochenende startete Katharina Dorn erfolgreich in die internationale Saison.
Beim Babolna Derby 2011 im ungarischen Staatsgestüt Babolna , konnte sich Katharina Dorn mit Donna Sayda M platzieren. Sie bewältigten die 120 km Strecke, des CEI** in einer Zeit von 7h55min, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15,1 km/h entspricht. Lohn dieser Leistung war am Schluß Platz 6. 
Auch nationale Ritte standen in dieser Saison schon auf dem Plan des Teams aus Empfingen und Rottweil. Am 02.04. startete Katharina Dorn mit Mosri al Dahab auf 81 km und konnte den Ritt erfolgreich auf Platz 16 beenden. Lotte Soballa startete erfolgreich am 03.04. mit Partizan über 41 km und am 22.04.2011 meisterte das Paar die selbe Strecke.
Des weitern konnte sich Lotte Soballa in einer weitern Disziplin platzieren. Beim Reitertag Donaueschingen konnte sie sich mit Con Future einen sechsten Platz im E-Springen sichern.
Trainer der Reiterinnen ist Tierarzt Klaus Kimmich aus Empfingen. Weitere Infos zur Disziplin Distanzreiten www.Pferdeklinik-Empfingen.de


 
 
  Heute waren schon 5 Besucher (34 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=