bilder-rfv-rottweil
  Fasnetsreiten 2011
 
Fasnetsreiten beim Reitverein Rottweil
 
Am Schmotzigen Dunschtig versammelten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Reitstall Rottweil um das zweite interne Fasnetsreiten ein zu läuten. Alle Teilnehmer verkleideten sich und ihre Pferde.
Bei diesem kleinen, internen Wettbewerb wurde der Ernst natürlich nicht vergessen und so wurden Bewertungen gemacht und Preise übergeben. Bewertet wurden unter anderem die reiterlichen Künste, das Kostüm und die Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Doch hier kam kein Konkurrenzdenken auf, denn es ging um den Spaß am verkleiden und reiten. In verschiedenen Wettbewerben zeigen alle was sie konnten. Unter anderem einem Führzügelwettbewerb für die Kleinsten, aber ein Führzügelwettbewerb für „Senioren“ in dem alle ab 21 Jahren teilnehmen konnten. Desweiteren gab es noch einen Reiterwettbewerb und auch so mancher rang sich dazu durch eine Kür vorzuführen. Alle Besucher waren mehr als erstaunt was es da von den Teilnehmern/-innen zu sehen gab. Piraten, Affen, Zebras, Pippi Langstrumpf, Indianer  und noch viele andere Verkleidungen zierten das erste Fasnetsreiten im Reitstall Rottweil. Besonderer Blickfang war Bruno Plitzner verkleidet als Apahachi. Ein absoluter Farbklecks in Pink und alle waren begeistert, denn normalerweise kennt man ihn nur in Arbeitskleidung. Nach den Vorführungen ging es zum gemütlichen Beisammensein ins Reiterstüble, wo Bruno Plitzner alias Apahachi für das leibliche Wohl aller sorgte.


 
Foto von Oliver Schlecht
 
 
Reit- und Fahrverein Rottweil
Pressewart: Bianca Supritz
 
  Heute waren schon 8 Besucher (29 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=