bilder-rfv-rottweil
  Gerneralversammlung
 
Generalversammlung beim Reit- u. Fahrverein Rottweil
 
Trotz widriger Wetterbedingungen fanden sich, am 29.01.2010, eine stattliche Anzahl von Mitgliedern zur Generalversammlung des Reit- und Fahrvereins Rottweil im Reiterstüble ein. Im Jahresrückblick war von vielen Aktionen die Rede, welche sowohl für Kinder und Jugendliche ausgerichtet waren, als auch für Erwachsene, welche durch zahlreiche Ausritte die Natur erleben konnten. In sportlicher Hinsicht konnte der Verein mit den Erfolgen seiner Mitglieder sehr zufrieden sein, bewiesen doch schon die Jüngsten des Vereins im Führzügel- und Reiterwettbewerben mit ihren zahlreichen Platzierungen, dass man mit ihnen in den nächsten Jahren rechnen kann.
Die sportlichen Veranstaltungen mit dem große Reit- und Springturnier und dem Reitertag im November wurden von den Reitern sehr gut angenommen und durch die Unterstützung der zahlreichen Sponsoren konnte ein gutes Ergebnis erzielt werden, wofür sich die Vorsitzende herzlich bedankte. Hier spannt sich auch der Bogen zur kommenden Saison und die Vorsitzende bat dringend darum, auch beim kommenden Turnier wieder zahlreich sich als Helfer zur Verfügung zu stellen um den Reitern wieder beste Voraussetzungen zu bieten. Das Turnier müsse aber aufgrund fehlenden Springplatzes geteilt werden. So findet das Dressurturnier 15.und 16. Maiin Rottweil und das Springturnier vom 04.-06.Juni auf der Anlage Weihertal in Herrenzimmern statt, wo dem Reitverein dankenswerter Weise der Springplatz von der Familie Kellner zur Verfügung gestellt wird.
 
Dem Kassenbericht, vorgestellt von Michael Wild, konnte entnommen werden, dass die Tilgungsraten pünktlich geleistet werden konnten und die Mitgliedsbeiträge für Aktivitäten der Schüler und Jugend sowie zu Reparaturleistungen eingesetzt wurden. Michael Wild trat dann leider von seinem Amt als Vorstand Finanzen zurück. Nach dem Bericht der Kassenprüfer, welche eine einwandfreie und lückenlose Buchhaltung vorfanden. erfolgte die einstimmige Entlastung. Der Bericht der Mitgliedsverwaltung von Stefanie Feilcke, die ebenfalls ihr Amt niederlegte, enthielt einige Austritte, aber auch neue Eintritte.
Die Neuwahlen konnten trotz einiger Meinungsverschiedenheiten, durchgeführt werden.
Der bisherige Vorstand mit Katharina Dorn und Ralph Moser stellten sich wieder zur Verfügung Das Vorstandsteam wird nun verstärkt durch den neuen Vorstand für Finanzen Flurina Zeller und durch die Beisitzer, Franz Steiner und Volker Oefinger. Neu gewonnen werden konnte Anina Auperle als Schriftführerin, Corinna Mauch als Jugendvertretung und Bianca Supritz als Pressewart. Die Versammlung konnte mit einem gemütlichen Beisammensein erfolgreich beendet werden
 
 
Reit- und Fahrverein Rottweil
Bianca Supritz
 
  Heute waren schon 6 Besucher (13 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=